MSCI World 14 Jahre ohne Gewinn ūüėĪ Kurzfristig in Aktien investieren ist pure Zockerei! Wenn‚Ķ

MSCI World 14 Jahre ohne Gewinn ūüėĪ Kurzfristig in Aktien investieren ist pure Zockerei! Wenn ihr aber Zeit mitbringt wird die Assetklasse Aktien zum echten Investment.

Ein einjähriges Investment in den MSCI World brachte in den letzten knapp 50 Jahren zwischen -43,5% und +66,1% Rendite.

Der längste Zeitraum ohne Rendite bei einem Einmalinvestment waren 14 Jahre! Dabei handelt es sich um die längste Nullrenditeperiode (NRP) vom MSCI World im Zeitraum seit 1972 bis heute.

Das ist also eine Worst-Case-Betrachtung: Wenn ihr euer gesamtes Verm√∂gen zum schlechtesten Zeitpunkt (Absoluter H√∂chststand) vollst√§ndig investiert h√§ttet und zum schlechtes Zeitpunkt (Tiefpunkt eines B√∂rsencrashs) vollst√§ndig verkaufen w√ľrdet.

In der Realit√§t ist dieses Szenario nat√ľrlich sehr unwahrscheinlich. Dennoch finde ich es wichtig diesen Zeitraum zu kennen.

Wenn ihr global diversifiziert investiert seid, ist die beste Strategie im Crash ‚Äěbuy and hold‚Äú, egal wie tief es geht. Je l√§nger ihr als Anleger*in nach einem Crash weiter investiert bleibt, desto h√∂her ist die Chance, den Verlust wieder aufzuholen und sich der langfristigen Durchschnittsrendite wieder anzun√§hern. Erst Panikverk√§ufe w√ľrden aus Buchverlusten echte Verluste machen.

‚Äě√úber die Zukunft wei√ü niemand etwas Genaues ‚Äď aber drei Dinge stehen fest: Erstens, der n√§chste Crash kommt bestimmt; zweitens, die meisten Privatanleger werden in diesem Crash Panikverk√§ufe vornehmen, die sie teuer zu stehen kommen werden und drittens, aus Angst vor einem Crash investieren die Deutschen zu wenig in Aktien. Vermeiden Sie es, Teil dieser bemitleidenswerten Gruppe zu sein.‚Äú (Gerd Kommer, 2018)

Ab welchem geplanten Anlagehorizont investiert ihr in Aktien? Haben diese historischen Zahlen Einfluss auf eure Anlageentscheidungen?

#FinanzTilo_Zahlen

Im Original veröffentlicht auf meinem Instagram-Account @FinanzTilo